18 - 19.30 uhr hörsaal egon eiermann
englerstraße 7
76133 karlsruhe
SKIZZENWERK #5 - Stefan Behnisch
Im Rahmen eines Werkvortrags stellte Stefan Behnisch beim fünften Vortrag der Reihe die Projekte seines Architekturbüros Behnisch Architekten vor. Im Vordergrund standen dabei die Herausforderungen, die mit der Steuerung eines international tätigen Büros einhergehen. Er hob dabei die Bedeutung der Mitarbeiter und Partner auf die Entwürfe hervor und erläuterte die Rolle, die ihm als Direktor gegenüber den Bauherren zukommt. Er erläuterte diese Themen an Beispielen, welche auf unterschiedliche Weise die forschende bzw. experimentelle Tätigkeit darstellte, welche die Grundlage für die Realisierung der Projekte von Behnisch Architekten liefert. Behnisch Architekten 20.05 Stefan Behnisch
profil Behnisch Architekten wurde 1989 von Stefan Behnisch als Büro Innenstadt des Büros Behnisch & Partner in Stuttgart gegründet und ist seit 1991 eigenständig. Innerhalb der letzten 20 Jahre konnte sich das Büro unter der Führung von Stefan Behnisch international etablieren, Zweigbüros in Los Angeles (1999-2011), Boston (seit 2006) und München (seit 2009) kamen seitdem zum Stuttgarter Gründungsbüro hinzu. Heute sind die Partner neben Stefan Behnisch Robert Hösle (München), Robert Matthew Noblett (Boston) und Stefan Rappold (Stuttgart). 
http://behnisch.com
lebenslauf Nach dem Studium der Philosophie und Volkswirtschaft in München und im Anschluss daran der Architektur an der Universität Karlsruhe arbeitete Stefan Behnisch in Günter Behnisch`s Büro Behnisch & Partner in Stuttgart-Sillenbuch von 1987 bis 1989. Im Anschluss daran gründete Stefan Behnisch für Behnisch & Partner das sogenannte Stadtbüro in der Reithalle, das 1991 eigenständig wurde. In unterschiedlichen Partnerkonstellationen, zunächst als Behnisch & Partner, Büro Innenstadt, dann als Behnisch, Behnisch & Partner firmiert das Büro seit 2006 unter der Bezeichnung Behnisch Architekten. Neben seiner Tätigkeit als Freier Architekt verfügt Stefan Behnisch durch Gastprofessuren, unter anderem an der University of Texas in Austin, der Yale School of Architecture, der EPFL in Lausanne, der UPenn in Philadelphia und der Technischen Universität in Delft auch über Erfahrungen in der Architekturlehre.